Dosen....

  • Wir haben immer ein paar Dosen Konserven im Haus. Ich bekoche zwar regelmäßig Frau und Tochter, aber wenn Beide unterschiedlich nach Hause kommen ( Hagiel oft erst gegen 20 Uhr 30 ) ist es manchmal gut, wenn ich schnell eine Dose aufmachen kann. Nun habe ich damit immer wieder Probleme! ....mit den Dosen!

    Das Blech der Dosen ist oft so dünn, das der Dosenöffner nicht richtig fasst. Habe auch verschiedene Öffnermodelle gekauft---auch einen Batterieöffner. Hilft alles nicht's.

    Nun hat Hagiel wieder Öffner gekauft und voller Spannung warte ich darauf, heute Abend eine Dose zu öffnen.

    Ich selbst kaufte vor einigen Wochen einen supermodernenweltbesten Dosenöffner. Der sofort den Geist aufgab. Vorne am Öffner ist ein Zahnrädchen das bei dem supermodernenweltbesten Modellen blödsinniger Weise aus Plaste war---bei den nichtsupermodernen alten Öffnern war das Rädchen aus Metall! Ich setzte das Gerät an, drehte zweimal am Drehknebel und schon brach das Rädchen! Wurde extra so hergestellt, damit der Kunde gleich wieder neu kaufen muss--sagt Hagiel.

    Hat wohl auch recht....wenn ich so das Werkzeug in meinem Lieblingsbaumarkt angucke! Ein Graus!!! Viele Teile ( Griffe etc. ) , die früher aus Holz oder Metall waren, sind nun aus Plastik!

    Aber....selbst einige Metallwerkzeuge kannste den Hasen geben. Ich wollte vor einiger Zeit mit Hilfe zweier Zangen einen Nagel gerade biegen ( da ich ja ein sparsamer Mensch bin ) und was passierte?? Die Rohrzange ( kleines Modell ) verbog sich!! Als ich sie wieder gerade biegen wollte, zerbrach sie!! Bei Schraubendrehern habe ich den Griff in der Hand usw..usw.

    Nein!! Das Werkzeug ist nicht von ALDI und Co., sondern aus dem Baumarkt---und auch nicht billig. Alles Beschiss.....

    Auch ein Satz Bohrer einer einst weltbesten Firma ( die mit *B* beginnt ) war ein Fehlkauf!--Ich wollte in der Garage Löcher für Dübel bohren....und die Bohrer schliffen sich rund. Mit dem Gelumpe kannste Dir höchstens in der Nase bohren!:gehtgarnicht:

    Fazit: Alles Beschiss----die wollen einem nur die letzten Euronen aus den Rippen leiern...:wü:

    Ich bin...ich weiß nicht wer
    Ich komme...ich weiß nicht woher
    Ich gehe...ich weiß nicht wohin
    Mich wundert, dass ich so fröhlich bin...


    ( Unbekannter Dichter, Mittelalter )


    Meine Lebensgeschichte unterliegt selbstverständlich, wie alle von mir eingebrachten Geschichten,


    meinem ( Hippie's ) Urheberrecht -- § 7 UrhG.

  • Dieses Thema enthält 247 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.