Was weiß man über das Buch der Bücher - die Bibel

  • Der Bibelwissenschaftler Ernst Axel Knauf über die Entstehung der Bibel, die literarische Kunst ihrer Verfasser und das Neue am Neuen Testament.
    http://www.spiegel.de/spiegelg…t-entstand-a-1005418.html


    Müsst Ihr mal lesen und Euer eigenes Urteil über die Bibel fällen. Ich selbst halte von der Bibel recht wenig. Durch die vielen Übersetzungen ging der Sinn der Texte wahrscheinlich verloren und sicher auch durch die mündlichen Überlieferungen. Einige kennen ja das Spiel "Stille Post" wo meist am Ende ganz was anderes heraus kommen kann, wie zu Anfang als dem 1. Mitspieler etwas ins Ohr geflüster wurde. Man gibt nur den einen Satzt weiter und je mehr mit spielen, um so veränderlicher wird der Inhalt des1. originalen Satzes. So stelle ich mir das auch mit der Bibel vor.
    Da es ja vier Exemplare gibt weiß man eh nicht, welche nun echt sind oder nicht. Wie sollte man das unterscheiden können?



    Was meint Ihr dazu?

    "Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage - nicht dafür, was Du verstehst!

  • Dieses Thema enthält 33 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.